Willkomm-Pokal von 1935

 

 

Im Januar 1935 von der Sparkasse Lauenburg/Elbe und dem Bürgermeister

zum jährlichen Umtrunk der Schifferbrüderschaft übergeben.

Auszug aus dem Anschreiben:

"Aus Anlaß des 300 jährigen Bestehens unserer Schiffer-Brüderschaft, überreicht Ihnen die Stadt Lauenburg an der Elbe zusammen mit der Städtisches Sparkasse Lauenburg/Elbe einen mit entsprechender Widmung versehenen Pokal. Dieser Pokal diene dem Umtrunk innerhalb der Brüderschaft bei der Feier des alljährlcihen "Schipper hög". Zugleich wollen wir alljährlcih das Getränk für diesen Umtrunk bezahlen" 

Auszug- Ende

 

 

 

geschmückt mit Silberschildern. Anbei eines des Vorstandes von 1953 mit den Namen der 12 Apostel

 

 

Damit der Trunk nach der Zubereitung nicht frühzeitig abkühle wird dieser bis zum "Willkomm" abgedeckt.

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Copyright ©  Schifferbrüderschaft Lauenburg/Elbe von 1635

 

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.