Rheinländer Übungsabend

 

Interesse am „Rheinländer“

Wer Lust und auch die Zeit hat, kann sich bei Schifferbruder Helge oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei der Schifferbrüderschaft melden.

 

2018 (09.12.2018 & 16.12.2018)

die Tanzschule Buck im Mosaik bietet am 2. Advent (9.12.) und am 3.Advent (16.12.)

beginn jeweils 15:30 Uhr , einen Tanzkurs speziell für den Rheinländer an.

Es können auch Gäste, die beim Ball am Samstag teilnehmen, gerne mitgebracht werden.

Wer einen Termin verpasst, hat trotzdem Gelegenheit alle Schritte zu erlernen!

 

  

2017 (03.12.2017 & 10.12.2017)

die Tanzschule Buck im Mosaik bietet am 1. Advent (3.12.) und am 2.Advent (10.12.)

beginn jeweils 17 Uhr , einen Tanzkurs speziell für den Rheinländer an.

Wer einen Termin verpasst, hat trotzdem Gelegenheit alle Schritte zu erlernen!

 

Es können auch Gäste, die beim Ball am Samstag teilnehmen, gerne mitgebracht werden.

2016 (27.11.2016 & 04.12.2016)

Die Tanzschule im Mosaik (Schlebusch) würde am 1. Advent (27.11./ 17-18 Uhr) und am 2. Advent (4.12. / 17-18 Uhr) gerne wieder den "Rheinländer" vermitteln.

alles weitere wie gehabt.....wer Lust darauf hat, kann sich  per E-Mail zurückmelden. Ab 6 Paaren würde ich sagen, fangen wir an, mehrere Paare wären aber wesentlich besser. Deswegen bitte über Mundpropaganda weitergeben, da ich nicht über so viele E-Mail Adressen verfüge. Vielleicht sind ja auch Undine Mitglieder interessiert?

 

2015 (29.11.2015 & 06.12.2015)

Helge hat mit tatkräftiger Unterstützung von Jessica Fischer/Undine es wieder ermöglicht in zwei Übungsstunden den Rheinländer zu lernen oder wieder aufzufrischen.

Wie in den vergangenen zwei Jahren werden die Übungsabende am 1. (17:00) und 2. Adventssonntag (16:30), in der Tanzschule im Mosaik stattfinden.

Kostenbeitrag ist wieder 10,-€/Paar für eine Stunde, vorausgesetzt, dass wir 10 Paare zusammen bekommen.

Am 1. Advent waren wir 10 Paare und es hat wieder viel Spaß gemacht.

Bitte die Info an interessierte Schifferbrüder und Undine Mitglieder weitergeben. 

Wer Lust und auch die Zeit hat, kann sich bei Schifferbruder Helge oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei der Schifferbrüderschaft melden.

 2014 (30.11.2014 & 07.12.2014)

Zum Rheinländer trafen sich dieses Jahr sechs Schifferbrüder mit ihren Damen. Der Veranstaltungsort musste kurzfristig aus Verfügbarkeitsgründen in die Sporthalle nach Schnakenbek verlegt werden. Nicht nur die Tänzer hatten viel Spaß beim Auffrischen der Tanzschritte, auch Klaus und Ingrid als Tanzlehrer haben so manchen Lacher verursacht.
Im Anschluss wurde bei Sekt, Bier oder alkoholfreien Getränken noch ein kleiner Klönschnack gehalten. Den Sekt am zweiten Advent hatte der Schifferbruder Jörg Borchert spendiert, weil er zugesagt hatte, aber dann doch mit seinem Binnenschiff „Borsigwalde“ noch eine Ladung aus Lübeck holen musste. Wir bedankten uns in seiner Abwesenheit mit einem 3fach „ Vivat-Hoch“ für den Sekt.
Klaus und Ingrid merkten an, auch gerne am 1. und 2. Advent 2015 wieder für die Schifferbrüder den Rheinländer anzubieten. Vorher wollen wir das Erlernte aber auf den Festbällen anwenden.

 

2013 (07.12.2013 & 14.12.2013)

 

Am ersten (7.12.2013) und zweiten (14.12.2013) Adventssonntag jeweils um 18Uhr, können wir im Mosaik, in der Tanzschule Mosaik, den Rheinländer erlernen. Einen traditionellen Tanz, der in den vergangenen Jahren ein wenig ins Hintertreffen geraten war. Im letzten Januar konnten immerhin schon einige Tanzpaare sich auf der Tanzfläche zusammenfinden.

Es sollten sich mindestens 9 Paare finden. Die Kosten betragen dann pro Paar 10,-Euro/Übungsabend.

Wer Lust und auch die Zeit hat, kann sich bei Schifferbruder Helge oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei der Schifferbrüderschaft melden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Copyright ©  Schifferbrüderschaft Lauenburg/Elbe von 1635